Award Best of Interior

Über den Award

„Best of Interior“ ist der größte Wohndesign-Award im deutschsprachigen Raum und versammelt die schönsten privaten Einrichtungsprojekte von Innenarchitekten und Interior Designern. Dem 1. Platz winkt unter anderem eine Strecke im Magazin SCHÖNER WOHNEN, die 50 Ausgezeichneten dürfen sich über die Publikation im hochwertigen Jahrbuch „Best of Interior“ sowie die Veröffentlichung auf der Website freuen.

Lösungen des Jahres

Zusätzlich zu den ausgezeichneten Wohnprojekten werden beim Wettbewerb „Best of Interior“ die besten Produktlösungen ausgewählt und medienwirksam als „Lösung des Jahres“ ausgezeichnet. In einem öffentlichen Voting werden die Preisträger aus den Einsendungen folgender Kategorien bestimmt: Raum-Leuchten, Küche & Küchenarmaturen, Bad & Sanitär & Armaturen, Raum-Türen, Boden-Design, Wand-Design, Öfen & Kamine, Accessoires & Dekoration, Individueller Innenausbau, Wohnraum-Mobiliar, Schlaf-Mobiliar

Die Einreicher

Sie sind Innenarchitekt oder Interior-Designer aus dem internationalen Raum? Sie haben in den letzten drei Jahren ein oder mehrere Projekte realisiert? Ihr Unternehmen hat ein innovatives Produkt im Wohndesign entwickelt? Sie möchten in einer hochwertigen Buchpublikation und den führenden Branchenmagazinen einem breitem Publikum präsentiert werden? Dann ist Callweys Award "Best of Interior" genau das Richtige für Sie!

Das Jahrbuch

„Best of Interior“ ist das große Inspirationsbuch für alle Interior-Begeisterten. Präsentiert werden herausragende private Einrichtungskonzepte, die harmonisch, wohnlich, zeitgemäß und individuell auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten sind. In 50 persönlichen Wohn-Reportagen porträtiert die Autorin die Projekte samt Planer. Besonderes Highlight: Neben den Konzepten erfährt der Leser auch alle wichtigen Hersteller- und Produktangaben zu den abgebildeten und eingesetzten Möbeln, Leuchten, Armaturen usw. – ein rundum inspirierender und informativer Band rund ums Einrichten, Wohnen und Planen.

Die Jury

PIA A. DÖLL: arbeitet als freischaffende Innenarchitektin und ist seit 2019 Präsidentin des bdia. MAY-BRITT FRANK-GROSSE: vernetzt als Chefredakteurin der Plattform baunetz interior|design gestaltende wie herstellende AkteurInnen aus Innenarchitektur und Design. CHRISTINA GATH: zeigt als Chefredakteurin des Lifestyle-Magazins SCHÖNER WOHNEN Monat für Monat das Beste aus der Welt des Einrichtens. UTE LAATZ: ist freie Redakteurin im Bereich Wohnen, Mode und Lifestyle. Sie präsentiert als Expertin die ausgewählten Wohnkonzepte anschaulich und in persönlichen Geschichten. JOHANNA NEVES PIMENTA: bietet als Chefredakteurin der Fachzeitschrift md Interior Design Architecture eine Bühne für alle Facetten der Innenarchitektur.